• Modelle im Maßstab 1:12 bis 1:16
  • Betrieb der Modelle auf dem Parcours.
  • Der Betrieb auf dem Parcours geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
  • Der Parcours-Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für Beschädigungen, Verlust, Beschädigung durch Fremdverschulden  am Modell / Sender / etc.
  • Bei Fragen, bitte ein SaM Mitglied ansprechen.
  • Minderjährige grundsätzlich nur mit Begleitung einer Aufsichtsperson.
  • Hält sich jemand nicht an die Parcours-Ordnung, kann dieser des Parcours  verwiesen werden.
  • Bei Nichtbenutzung des Modells ist der Sender auszuschalten.
  • Das Betreiben der Modelle ist nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt.
  • Eine Beeinträchtigung/Beschädigung der Fahrbahnränder oder separater Modellflächen ist zu vermeiden. Fahrbahnen sind NUR in Absprache zu begehen.
  • Wir hoffen auf Einsicht, Rücksichtnahme und Vorsicht gegenüber den anderen Modellbaukollegen auf dem Parcours, so dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.
  • Der Parcours-Betreiber weißt darauf hin, dass die Parcoursflächen nicht vollständig mit einer Absturzsicherung umgeben ist. Ein Schaden, der durch einen Absturz entsteht, wird NICHT vom Parcours-Betreiber übernommen!

 

Achtung: Laden von Akkus

 

  • Lithium Polymer (Lipo) unterstehen besonderen Regeln.
  • Lipo Akkus müssen zum Laden aus dem Modell genommen werden.
  • Lipo Akkus dürfen nur in sogenannten Safety Bags geladen werden!
  • Zum Laden von Lipo Akkus müssen immer Balancer verwendet werden!
  • Lipo Akkus dürfen nur in sicheren Behältnissen (z.B. Safety Bags oder Lipo Tresore) aufbewahrt werden, um Beschädigungen, die durch Herunterfallen etc. entstehen können, zu vermeiden.
  • Fest eingebaute Akkus dürfen NUR unter Aufsicht geladen werden!
  • Besondere Vorfälle wie Unfälle, Beschädigungen etc. sind umgehend zu melden.

 

Transportbehältnis der Modelle aus Platzgründen bitte nicht im Gebäude lagern, bitte zurück in Euer Fahrzeug bringen.

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen uns allen einen schönen Fahr Tag und ein gutes Miteinander.

Copyright © 2011 - 2018 IG-SaM